8. Juli 2014

Super einfaches Weißbrot

Abgesehen vom Fleisch, was ist das Highlight einer jeden Grillpaty? Richtig, das Brot. Es passt praktisch zu allem und es gibt keinen der es nicht mag. Noch besser schmeckt es natürlich, wenn es frisch gebacken aus dem eigenen Ofen kommt und genau dafür habe ich das passende Rezept gefunden.
Als ich neulich im Internet nach neuen Rezepten gesucht habe bin ich über dieses gestolpert. Das Brot ist innen sehr feinporig und weich, während es außen schön Knusprig ist. Außer zum Grillen eignet sich ich das Brot hervorragend für Bruschetta (Zutaten ergeben dann allerdings 2 Brote), zum Dippen oder zum Einfach-so-Essen.


21. Mai 2014

Strawberry Cheesecake Schnecken

Von den Muffins, die ich zu Muttertag gemacht habe hatte ich noch ein paar Stangen Rhabarber übrig und weil ich nicht wirklich wusste, was ich sonst mit ihnen machen sollte habe ich mich spontan dazu entschieden ein bisschen Erdbeer-Rhabarber-Marmelade zu kochen.
Doch damit nicht genug. Als ob ich die Chance ungenutzt lassen könnte mit selbstgemachten Sachen herumzuexperimentieren :) Ich will ja nicht prahlen, aber ich glaube den Heiligen Gral der Backwaren entdeckt zu haben. Es ist einfach die ultimative Kombination aus fluffigem Hefeteig, säuerlichen Früchten und cremigem Quark... Okay war vielleicht doch ein bisschen übertrieben, aber nut ein bisschen.
Also ich habe jetzt, wie bereits zu Anfang erwähnt, Erdbeer-Rhabarber-Marmelade verwendet, aber ich kann mit das Rezept ebenso gut mit reiner Erdbeer-, Himbeer- oder Kirschmarmelade vorstellen.

11. Mai 2014

Rhabarber-Muffins mit Erdbeer-Frischkäse-Frosting

Ich hatte ja schon seit länger Zeit vor Erdbeer-Rhabarber-Cupcakes zu machen. Und welcher Tag eignet sich besser dafür als Muttertag. Also gab es diese Jahr diese kleinen Schmuckstücke:
Die wirklich perfekte Kombination aus säuerliche Rhabarber Muffins und süßem Erdbeer Topping. Als Grundlage habe ich diese beiden Rezepte verwendet: [Rhabarber Muffin] [Frischkäse-Frosting]. Obwohl ich bei der Frischkäsecreme Erdbeeren statt Himbeeren verwendet habe und die Puderzuckermenge drastisch reduziert habe.

22. April 2014

Partyschnecke mit Sti(e)l


Heute gibt es ein Rezept, das sich hervorragen für Grillabende und Partys eignet und zwar deftige Hefeschnecken! Die Variationsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt, auch wenn ich hier erst einmal 3 Varianten vorstelle. Und Nina von Ninas kleinem Foodblog hat mich mit ihrem Spießer-Event auf die Idee gebracht die Schnecken auf Schaschlikspieße zu stecken, was sie sogar noch hübscher macht :)

Blog-Event: Für Spießer!

21. April 2014

Oreokäsekuchen mit Beerentwist

Es folgt so etwas wie eine Eigenkreation! Die meisten Rezepte für Kuchen dieser Art sind nämlich mit Frischkäse und ich habe einmal einen Cheesecake mit Frischkäse gemacht... Was soll ich sagen, ich war kein Fan. Weil ich aber Käsekuchen mit Quark wirklich gerne mag und ich schon seit langem etwas mit Oreoboden machen machen wollte folgt nun einfach eine Kombination.

Der Geschmack des Kuchens ist nicht zu süß, Quarkmasse ist eher fest und die Himbeersoße rundet ihn schön ab.


luftig-leichte Genüsse zu Ostern mit Quarkhasen zum Brunch und Marzipan-Nusszopf zum Kaffee

Feiertags-Wochenenden sind schon was feines :) Endlich schaut die Familie mal nicht auf die Kalorien, das Abwiegen von Lebensmitteln oder den Verzicht auf alles, das nicht den Stoffwechsel anregt. Oder was einem sonst einfällt, um einen das Kochen und Backen madig zu machen.

Aber nicht über Ostern! Nein, dieses Wochenende ist heilig - selbst lange verschollen-geglaubte Bäckerinnen treten an's Tageslicht und füllen mit riesigen Mengen leckersten Rührteiges alle auftreibbaren Hasen-, Lämmchen- oder sonstingen Osterformen. So duftet es schon wieder im Haus, herrlich :)



 Da - wie gesagt - die Kuchenfraktion abgedeckt war, wollte ich mich mit Gebackenem für die Frühstückstafel einbringen. Schon das zweite Jahr in Folge liebe ich die Osterbäckerei für Familie und Freunde und habe alljährlich zwei Rezepte besonders lieb und freue mich immer wieder darauf dass ich sie backen kann. 

12. April 2014

Eierlikörtorte mit Pfirsich

Hier folgt nun Torte Nummer 2 zum Geburtstag meiner Mutter: Die Eierliör-Pfirsich-Torte

Meine Mutter LIEBT Eierlikör über alles! Meistens, wenn ich ihr etwas aus der Küche schenke ist Eierlikör eine der Hauptzutaten. Ich kam also nicht drumherum ihr eine wirklich leckere Eierlikörtorte zu backen ;)
Ich habe mich schließlich für diese Variante vom Honigkuchenpferd entschieden, weil in die Torte selbst noch Pfirsiche kommen und ich persönlich Obst in Torten, Kuchen und sonstigem Gebäck einfach liebe.

Falls jemand also noch auf der Suche nach einer leckeren Torte für den Osterkaffee ist. Vielleicht ist das ja genau das richtige Rezept!